Schlagwort-Archive: Kölsch!

Klüngel

Am besten lässt sich dieser Begriff mit „Eine Hand wäscht die andere“, dem bekannten „Vitamin B“ oder „Hilfst du mir, helfe ich dir“ übersetzen. Bei dieser Art Zusammenarbeit werden (in Maßen) auch schon mal „Fünfe gerade sein gelassen“. Es muss … Weiterlesen

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , , | Kommentar schreiben

Halver Hahn

Wenn Sie sich in einer Kölschen Kneipe einen „Halven Hahn“ bestellen, dürfen Sie sich nicht wundern, wenn Ihnen später nicht der Duft eines halbierten Grillhähnchens entgegenströmt. Denn was Sie auf Ihrem Teller finden werden, ist ein Röggelchen (Roggenbrötchen) mit einer … Weiterlesen

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , , | Kommentar schreiben

Quallmann

Quallmann ist die kölsche Bezeichnung für die Pellkartoffel. Woher dieser Begriff stammt, ist nicht ganz klar. Eine Theorie spricht davon, dass sich dieser von „Quall“ als die „Quelle“ herleitet und sich damit auf das Kochwasser (oft Quellwasser) bezieht. Eine Andere … Weiterlesen

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , , | Kommentar schreiben

Jeck

Das Wort jeck findet man sogar im Duden und bedeutet so viel wie „etwas verrückt“. Im außersessionalen Sprachgebrauch kann dies auch schon mal eine etwas abwertende Bedeutung haben, wird aber selten als Beleidigung empfunden. Besonders in der fünften Jahreszeit, also … Weiterlesen

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , , | Kommentar schreiben

Imi

Imi ist die Abkürzung von „ene imiteete Kölsche“ und eine liebevolle Bezeichnung für zugezogene Kölner Bürger. Streng genommen gilt das sogar für all jene, die nicht mindestens in der dritten Generation in Köln geboren wurden. Das dürfte wohl auf die … Weiterlesen

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , , | Kommentar schreiben

Bützje

Diese unverbindlichen „Küsschen“ sind im Karneval sehr beliebt und werden je nach Vertrautheitsgrad wahlweise auf die Wange oder auch auf den Mund gegeben. Wichtig: Die „Verweildauer“ sollte recht kurz gehalten werden! Der verbleibende Lippenstiftabdruck wird von dem ein oder anderen … Weiterlesen

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , , , , | Kommentar schreiben

Silvester im WDR: "Dinner for One" – op Kölsch!

„Dieselbe Prozedur wie letztes Jahr, Frau Annette?“ „Dieselbe Prozedur wie jedes Jahr, Ralf!“ Der WDR zeigt am Silvesterabend 2014 wieder die kölsche Version des Klassikers „Dinner for One“ – und das gleich doppelt.

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , | Kommentare deaktiviert für Silvester im WDR: "Dinner for One" – op Kölsch!