Tabula rasa beim FC: zuerst Veh, nun auch Beierlorzer weg

Keine fünf Monate war er im Amt: Nach dem Fehlstart in die Saison feuerte der 1. FC Köln Trainer Achim Beierlorzer. Sportdirektor Armin Veh ist ebenfalls vorzeitig weg. Wie geht es weiter? Der erste Trainer-Kandidat sagte bereits ab.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , , . Permalink speichern als Lesezeichen.