1. FC Köln baut sein Stadion zur Festung aus

Momentan scheint das Rheinenergie-Stadion eine uneinnehmbare Festung des 1. FC Köln zu sein: viermal kamen Gegner, viermal besiegte der FC diese. „Im Moment hat keiner Lust, nach Köln zu kommen“, stellt Mark Uth fest.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , , , . Permalink speichern als Lesezeichen.