Wieviele Einwohner lebten 2018 im rechtsrheinischen Köln?

Der Rhein teilt die Domstadt in das linksrheinische und rechtsrheinische Köln, auch Schäl Sick genannt. Hier befinden sich Stadtteile wie Deutz, Mülheim, Porz oder Kalk. Wie viele Einwohner lebten 2018 auf der „falschen“ Seiten?

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , . Permalink speichern als Lesezeichen.