Wilde Verfolgungsjagd endet auf Mülheimer Brücke

Nach einer wilden Verfolgungsjagd über 40 Kilometer von Dortmund bis Köln ist der Polizei in der Nacht auf Freitag ist ein gesuchter Verbrecher ins Netz gegangen. Auf der Mülheimer Brücke konnten die Beamten den Gesuchten stoppen.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , , . Permalink speichern als Lesezeichen.