Teenager klettert auf Waggon – durch Stromschlag verletzt

Ein Teenager ist an einem Kölner Rangierbahnhof durch einen Stromschlag lebensgefährlich verletzt worden. Der 17-Jährige war in der Nacht zu Sonntag auf einen Kesselwagen geklettert und dabei der Oberleitung zu nahe gekommen.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , . Permalink speichern als Lesezeichen.