Schlagwort-Archive: turm

Weckschnapp

Ja, Sie haben richtig gelesen. Es heißt tatsächlich Weckschnapp und nicht etwa „Wegschnapp“. Denn mit wegschnappen hat der Begriff nichts zu tun. Vielmehr leitet er sich von „Wecken“ oder „Weckchen schnappen“ also vom Brotwecken her. Die Weckschnapp war die Bezeichnung … Weiterlesen

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , , , | Kommentar schreiben

Platzjabbeck

Der Platzjabbeck ist eine am Rathausturm angebrachte Männerfratze mit Schlapphut und Bart, die mit weit aufgerissenen Augen Richtung Alter Markt stiert. Dieser Begriff heißt etwas frei übersetzt so viel wie „aufgerissener Mund zum Platz“. Denn „beck“ leitet sich vom französischen … Weiterlesen

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , , , , | Kommentar schreiben