Schlagwort-Archive: Gericht

Dach weg, Wände eingerissen: absurder Mietstreit vor Gericht

Obwohl eine Dachgeschosswohnung in Ehrenfeld noch bewohnt war, kamen Bauarbeiter und montierten das Dach ab, rissen Wände ein. Nun landet ein absurder Rechtsstreit zwischen Mieter und Vermieterin vor Gericht.

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , | Kommentare deaktiviert für Dach weg, Wände eingerissen: absurder Mietstreit vor Gericht

Kölner Gericht stoppt Wahl-O-Mat – Angebot vorerst abgeschaltet

Millionen Wähler nutzten bisher den Wahl-O-Maten im Netz als Entscheidungshilfe. Doch ein Gericht sieht Kleinparteien dort benachteiligt. Die Bundeszentrale für politische Bildung hat jetzt die Wahl: Klagen – oder die Software überarbeiten.

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , | Kommentare deaktiviert für Kölner Gericht stoppt Wahl-O-Mat – Angebot vorerst abgeschaltet

Wie nennt der Kölner ein Gericht aus Stampfkartoffeln und Apfel mit Blutwurst?

Die rheinische Küche ist deftig, die Speisen haben oft ungewöhnliche Namen. Wie nennt der Kölner ein Gericht aus Stampfkartoffeln und Apfel mit Blutwurst?

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , , , | Kommentare deaktiviert für Wie nennt der Kölner ein Gericht aus Stampfkartoffeln und Apfel mit Blutwurst?

Nach «Hogesa»-Demo: Schwere Fälle kommen nun vor Gericht

Neun Monate nach den Hooligan-Krawallen in Köln kommen nun nach und nach die schweren Fälle vor Gericht. Für die nächsten Wochen seien mehrere Prozesse terminiert, sagte ein Sprecher der Kölner Staatsanwaltschaft am Dienstag. Am 5. August beginnt die Prozessserie vor … Weiterlesen

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , | Kommentare deaktiviert für Nach «Hogesa»-Demo: Schwere Fälle kommen nun vor Gericht

Bürgerbegehren "Rathausplatz" scheitert vor Gericht

10. Juni 2015, 14:12Kölner Verwaltungsgericht bestätigt Entscheidung des Rates

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet | Kommentare deaktiviert für Bürgerbegehren "Rathausplatz" scheitert vor Gericht

Salafistischer Prediger wegen Betrugs vor Gericht

Ein salafistischer Prediger steht wegen gewerbsmäßigen Betrugs vor dem Kölner Amtsgericht. Er soll Sozialleistungen in von 54 000 Euro erschlichen haben.

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , | Kommentare deaktiviert für Salafistischer Prediger wegen Betrugs vor Gericht