Schlagwort-Archive: Clubs"

Heldt begründet Festhalten an Gisdol: "geht ums Überleben des Clubs"

Für FC-Sportchef Heldt ist Trainer Gisdol genau der richtige Trainer für den 1. FC Köln. Er will an Gisdol festhalten, weil es laut Heldt „ums Überleben des Clubs“ gehe.

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , | Kommentare deaktiviert für Heldt begründet Festhalten an Gisdol: "geht ums Überleben des Clubs"

Stadt Köln stellt Fördermittel für Kölner Clubs bereit

7. März 2018, 11:54Programmprofil soll gesichert und neue Entwicklungen sollen ermöglicht werden

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , , | Kommentare deaktiviert für Stadt Köln stellt Fördermittel für Kölner Clubs bereit

Ausstellung "Kölner Clubs – früher und heute"

14. Februar 2018, 12:55Finissage mit multimedialer Lesung – Songs aus den Pop-Hauptstädten der Welt

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet | Kommentare deaktiviert für Ausstellung "Kölner Clubs – früher und heute"

"Kölner Clubs – früher und heute": Vernissage in der Stadtbibliothek

8. Dezember 2017, 08:00Die Ausstellung ist vom 15. Dezember 2017 bis 17. Februar 2018 geöffnet

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , | Kommentare deaktiviert für "Kölner Clubs – früher und heute": Vernissage in der Stadtbibliothek

Sterneküche zwischen Kneipen, Clubs und Dönerläden

Zwischen all den Kneipen, Clubs, Pizza- und Dönerläden im Kwartier Latäng befindet sich eine sterneverzierte Gourmetadresse. Im La Société wird bodenständig hochwertig gekocht; „ehrlich“, wie manche Esser und Kritiker sagen.

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , | Kommentare deaktiviert für Sterneküche zwischen Kneipen, Clubs und Dönerläden

Dem FC "bleiben die Krümel der großen Clubs"

Karl-Heinz Körbel, genannt „Charly“, machte für Eintracht Frankfurt 602 Spiele. Vor der Partie der Eintracht gegen den 1. FC Köln plaudert Körbel munter über Kölner Toreros, Krümel und deckt das FC-Geheimnis auf.

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , | Kommentare deaktiviert für Dem FC "bleiben die Krümel der großen Clubs"