Schwacher FC darf sich über einen Punkt freuen

Der 1. FC Köln kommt auch mit Markus Gisdol nicht aus der Krise. Beim zähen Heimdebüt des neuen Trainers bescherte ein später Treffer von Jhon Cordoba (86. Minute) gegen Augsburg den ersten Punktgewinn nach vier Niederlagen.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , . Permalink speichern als Lesezeichen.