Schillers "Räuber" im Schauspiel: Beifall für das Ensemble, Buhs für den Regisseur

Generationen von Schülern wurden im Deutschunterricht mit Schillers „Die Räuber“ gequält. Ersan Mondtag inszenierte den Bühnenklassiker jetzt im Schauspiel. Das Ensemble erntete kräftigen Premierenbeifall, in dem sich laute Buhrufe für den Regisseur mischten.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , , , , . Permalink speichern als Lesezeichen.