Schappöche - einfach Spitze

In der fünften Jahreszeit ist es recht häufig zu sehen, das Schappöche. Denn es ist ein Teil fast jeder Karnevalsuniform. Der Begriff stammt vom französischem Wort „Jabot“ ab und bezeichnet die aus weißer Spitze bestehende Brustkrause.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Köln in Kürze und verschlagwortet mit , . Permalink speichern als Lesezeichen.