Nord-Süd-Fahrt in Köln wird zum Erlebnisraum der Zukunft

Urspünglich schon für das vorherige Jahr geplant, findet num am 23. Juni erstmals das Straßenfestival „Straßenland“ auf der Nord-Süd-Fahrt in Köln statt. Einen Tag lang können die Besucher zukunftsorientierte Konzepte zu Urbanität, Mobilität und Ernährung erleben und ausprobieren.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , , . Permalink speichern als Lesezeichen.