Modestes Tor gegen die "traurige Stimmung"

Es hätte eigentlich ein Festtag für den 1. FC Köln sein sollen. Die Geißbockelf besiegte im Derby Borussia Mönchengladbach mit 1:0 und schickte den ewigen Rivalen noch tiefer ins Tal der Tränen. Doch ausgelassene Feierlaune wollte im RheinEnergieStadion trotzdem nicht aufkommen.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , . Permalink speichern als Lesezeichen.