Mann mit scharfer Handgranate am Hauptbahnhof festgenommen

Die Bundespolizei nahm am Kölner Hauptbahnhof einen 19-Jährigen mit einer scharfen Handgranate im Rucksack fest. Der Mann gab an, die Granate im Urlaub gefunden zu haben.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , . Permalink speichern als Lesezeichen.