Kölner Mann durch die Straßen gejagt und niedergestochen

Ein 43-jähriger Mann ist in Köln von Unbekannten durch die Straßen gehetzt und dann niedergestochen worden. Mehrere Männer hatten den Kölner durch Köln-Mülheim gejagt. Als er stürzte, stachen seine Verfolger auf ihn ein.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , . Permalink speichern als Lesezeichen.