Kölner Gericht stoppt Wahl-O-Mat – Angebot vorerst abgeschaltet

Millionen Wähler nutzten bisher den Wahl-O-Maten im Netz als Entscheidungshilfe. Doch ein Gericht sieht Kleinparteien dort benachteiligt. Die Bundeszentrale für politische Bildung hat jetzt die Wahl: Klagen – oder die Software überarbeiten.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , , . Permalink speichern als Lesezeichen.