Infokarte für Seniorinnen und Senioren jetzt stadtweit erhältlich

21. April 2015, 13:13
Henriette Reker übergibt handliche Karte mit Notrufnummern und wichtigen Adressen

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , . Permalink speichern als Lesezeichen.