Hochzeitsgesellschaft blockiert A57 mit ausgelassener Feier

Um ausgelassen zu feiern, blockierte eine Hochzeitsgesellschaft am Sonntagnachmittag die A57 auf Höhe der Anschlussstelle Köln-Bickendorf. Die Polizei ermittelt gegen neun Autofahrer.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , . Permalink speichern als Lesezeichen.