Fliegerbombe in Köln-Zollstock erfolgreich entschärft

In Köln-Zollstock ist am Donnerstag ein Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg entschärft worden. Von der Evakuierung waren 8.600 Menschen betroffen, auch die Bahnstrecke in Richtung Hürth und Bonn musste gesperrt werden.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit . Permalink speichern als Lesezeichen.