FC-Sport-Chef Heldt weiter überzeugt von Trainer Gisdol

Trainer Markus Gisdol vom 1. FC Köln muss auch nach dem 18. Bundesliga-Spiel in Folge ohne Sieg und dem Absturz auf einen Abstiegsplatz nicht um seinen Job fürchten.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , , . Permalink speichern als Lesezeichen.