Autor-Archive: S. Gärtner

Halver Hahn

Wenn Sie sich in einer Kölschen Kneipe einen „Halven Hahn“ bestellen, dürfen Sie sich nicht wundern, wenn Ihnen später nicht der Duft eines halbierten Grillhähnchens entgegenströmt. Denn was Sie auf Ihrem Teller finden werden, ist ein Röggelchen (Roggenbrötchen) mit einer … Weiterlesen

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , , | Kommentar schreiben

Ähzebär

Wer in Köln schon mal Karneval gefeiert hat, dem wird vielleicht auch der Begriff Ähzebär untergekommen sein. Aber wer oder was ist das? Nun, dieser Erbsenbär ist die älteste bekannte Verkleidung, die ursprünglich den Winter darstellte. Dabei wurde der Kostümträger … Weiterlesen

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , , , | Kommentar schreiben

barcamp – „Älter-Bunter-Kölner“

Am 17.04.2015 findet in Köln das BarCamp „Älter-Bunter-Kölner“ zum Thema „Lokale Sorgende Gemeinschaft“ statt. Aus der offiziellen Pressemitteilung: Rund 100 Projektverantwortliche, Vertreter aus Wissenschaft, Unternehmen, der Stadt Köln, der Kölner Freiwilligen Agentur und dem Netzwerk Bürgerengagement kommen zusammen, um sich … Weiterlesen

Geschrieben in Beiträge | Verschlagwortet , , , , | Kommentar schreiben

Zoo

Der Kölner Zoo wurde 1860 auf Initiative des Oberschullehrers Dr. Caspar Garthe als Aktiengesellschaft gegründet. Er ist damit der drittälteste Tierpark in Deutschland. Anhand der Anlagen auf dem Gelände kann man sehr gut die Entwicklung der Tiergärten vom 19. Jahrhundert … Weiterlesen

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , , , , | Kommentar schreiben

Weckschnapp

Ja, Sie haben richtig gelesen. Es heißt tatsächlich Weckschnapp und nicht etwa „Wegschnapp“. Denn mit wegschnappen hat der Begriff nichts zu tun. Vielmehr leitet er sich von „Wecken“ oder „Weckchen schnappen“ also vom Brotwecken her. Die Weckschnapp war die Bezeichnung … Weiterlesen

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , , , | Kommentar schreiben

Veedel

Veedel ist die kölsche Bezeichnung von „Viertel“. Oft wird damit einer der 86 Stadtteile Kölns gemeint. Doch der Kölner selbst definiert als Veedel einen mehr oder weniger eng gefassten Umkreis um seinen direkten Wohnort. Veedel sind also Teile der Satdtteile. … Weiterlesen

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , , , | Kommentar schreiben

Universität

Die von Albertus Magnus gegründete Dominikaner-Universität in Köln gilt heute als die erste Hochschule Deutschlands. Bekannte und berühmte Persönlichkeiten wie Thomas von Aquin, der ein Schüler von Albertus Magnus war, oder Friedrich von Spee studierten und/oder lehrten hier. Quasi als … Weiterlesen

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , , , | Kommentar schreiben

Trifolium

Dies ist auch eine Bezeichnung für das Dreigestirn. Mehr dazu erfahren Sie hier im entsprechenden Beitrag.

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , | Kommentar schreiben

Tivoli

Der Kölner Tivoli Park wurde am 29. April 1971 zusammen mit der Bundesgartenschau eröffnet und war zu jener Zeit der größte Erholungs- und Vergnügungspark in Deutschland. Betrieben wurde er von der eigens 1969 dafür gegründeten „Kölner Tivoli Erholungs- und Vergnügungspark … Weiterlesen

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , , | Kommentar schreiben

Stippeföttche

Stippeföttche bedeutet „hervorstehendes Popöchen“ und ist die Bezeichnung für eine Art Tanz, die die Funken (Stadtgarden) im Karneval aufführen. Dabei stellen sich je zwei Gardisten Rücken an Rücken, gehen etwas in die Knie und strecken sich mit vorgehaltener Knabüs (Gewehr) … Weiterlesen

Geschrieben in Köln in Kürze | Verschlagwortet , , , , | Kommentar schreiben