Autor-Archive: koeln.de

E-Scooter sollen Anfang September aus dem Rhein in Köln geborgen werden

Die Ende Juni abgesagte Bergung von E-Scootern aus dem Rhein in Köln soll Anfang September erfolgen. Wie die Stadt Köln mitteilte, haben die Verleiher bei einem Gesprächstermin am Donnerstag einen konkreten Plan zur Bergung der im Rhein versenkten E-Scooter vorgelegt.

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , , | Kommentare deaktiviert für E-Scooter sollen Anfang September aus dem Rhein in Köln geborgen werden

Bergung von E-Scootern aus dem Rhein Anfang September geplant

Die Ende Juni abgesagte Bergung von E-Scootern aus dem Rhein in Köln soll Anfang September erfolgen. Wie die Stadt Köln mitteilte, haben die Verleiher bei einem Gesprächstermin am Donnerstag einen konkreten Plan zur Bergung der im Rhein versenkten E-Scooter vorgelegt.

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , , | Kommentare deaktiviert für Bergung von E-Scootern aus dem Rhein Anfang September geplant

Glockenläuten und Gebet für Hochwasser-Opfer

Als Signal der Anteilnahme mit den Betroffenen der Flut sollen am Freitag bundesweit Kirchenglocken läuten. Auch das Erzbistum Köln will gemeinsam mit weiteren Bistümern und der Evangelischen Kirche im Rheinland ein Zeichen des Zusammenhalts setzen.

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , | Kommentare deaktiviert für Glockenläuten und Gebet für Hochwasser-Opfer

Alfred Biolek gestorben

Alfred Biolek ist tot. Der Talkmaster, Entertainer und Fernsehkoch starb am Freitagmorgen in Köln.

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet | Kommentare deaktiviert für Alfred Biolek gestorben

Happy Colonia – Kölns erster temporärer Freizeitpark kommt

Kirmeslaune an der Deutzer Werft: An dem Ort, an dem sonst Kölner Oster- und Herbstkirmes stattfinden, öffnet Happy Colonia, Kölns erster temporärer Freizeitpark.

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , | Kommentare deaktiviert für Happy Colonia – Kölns erster temporärer Freizeitpark kommt

Welche Hautfarbe hatte Maria? Schwarze Mutter Gottes in der Kupfergasse

Christen in Westeuropa gehen davon aus, dass die Mutter Gottes hellhäutig ist. Andere Religionen allerdings verehren seit tausenden Jahren schwarze Göttinnen. Auch in St. Maria in der Kupfergasse thront Jesu Mutter als dunkelhäutige Heiligenfigur.

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , , , , | Kommentare deaktiviert für Welche Hautfarbe hatte Maria? Schwarze Mutter Gottes in der Kupfergasse

Intendant Bachmann verlängert am Schauspiel Köln

Stefan Bachmann bleibt bis 2026 Intendant des Schauspiels Köln. Der Vertrag sei bis zur Saison 2025/26 verlängert worden, teilte die Stadt am Dienstag mit.

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , | Kommentare deaktiviert für Intendant Bachmann verlängert am Schauspiel Köln

Die "Zitronenpresse", der Star unter Kölns Kirchen

Den ungewöhnlichen Kirchenbau von St. Engelbert zu beschreiben, ist schwierig. Nicht aber für Kölner – sie nennen ihn „die Zitronenpresse“. Beliebt ist St. Engelbert aber nicht nur wegen seiner Form, denn 1946 wurde genau hier das Fringsen erfunden.

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , | Kommentare deaktiviert für Die "Zitronenpresse", der Star unter Kölns Kirchen

Impfbus der Stadt Köln hält in vielen Stadtteilen

Bis zum 31. Juli bietet die Stadt Köln ihr mobiles Impfangebot für alle Impfwilligen in verschiedenen Stadtteilen an. Ein Impfbus hält jeden Tag an einem anderen Ort. Impfberechtigt sind alle Personen ab 16 Jahren. 

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet , , | Kommentare deaktiviert für Impfbus der Stadt Köln hält in vielen Stadtteilen

Betrüger nutzen Hochwasserkatastrophe aus

Die Polizei warnt aktuell vor Betrugsdelikten im Zusammenhang mit der Hochwasserkatastrophe. Mit gefälschten Internet-Shops und Spendenaufrufen sollen Kriminelle die Hilfslosigkeit von Geschädigten ausgenutzt und Menschen um Geld gebracht haben.

Geschrieben in Aktuelles | Verschlagwortet | Kommentare deaktiviert für Betrüger nutzen Hochwasserkatastrophe aus