Alkoholisierte Fluchtfahrt endet in Handschellen

Ordentlich Gas gab ein alkoholisierter Fahrer als er zur Verkehrskontrolle aufgefordert wurde. Nachdem er ein Auto grammt hat, verkehrt durch eine Einbahnstraße fuhr und diverse weitere Verkehrsregeln brach, endete sein Fluchtversuch schließlich mit einem Achsenbruch am Bordstein und Handschellen.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , . Permalink speichern als Lesezeichen.