Alaaf - Nichts geht über Köln

Natürlich ist „Alaaf“ der weit bekannte und einzig wahre (diese subjektive Autorenmeinung sei mir gestattet) Karnevalsruf in Köln.

Der Ruf stammt sehr wahrscheinlich vom kölschen „all af“, was so viel wie „über alles“ oder „alles ab/weg“ bedeutet. Somit steht also den Jecken beim „Kölle Alaaf“ ihre Heimatstatt Köln über allem anderen.

Ursprünglich war dieser Ausruf aber nicht nur auf den Karneval beschränkt sondern wurde im 19. Jahrhundert zum Beispiel auch auf die kölsche Kirmes ausgerufen.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Köln in Kürze und verschlagwortet mit , , , . Permalink speichern als Lesezeichen.