"africologne-festival": 13 Mal Tanz und Theater aus Afrika

Afrika ist mehr als Armut, Krieg und Korruption. Afrika hat auch eine reiche Theater- und Tanzkultur zu bieten. Eine einmalige Gelegenheit, diese zu entdecken, bietet im Zweijahres-Rhythmus das Kölner „africologne-festival“. Das lädt vom 14. bis 24. Juni zum 4. Mal ein. 75 Künstlerinnen und Künstler aus 14 Ländern treten auf.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , , , . Permalink speichern als Lesezeichen.