1. FC Köln muss 60.000 Euro Strafe zahlen

Die UEFA hat den 1. FC Köln nach den Vorfällen im Europa-League-Spiel beim FC Arsenal zu einer Geldstrafe von 60 000 Euro verurteilt

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , , , . Permalink speichern als Lesezeichen.