1. FC Köln darf nicht mehr "schlampig" auftreten

Der 1. FC Köln ist im DFB-Pokal weiter- und mit blauem Auge davongekommen. Der Auftritt der Geißböcke war nur bedingt bundesligatauglich – und etwas „schlampig“. Auf den Coach wartet viel Arbeit.

DieserBeitrag wurde abgelegt unter Aktuelles und verschlagwortet mit , . Permalink speichern als Lesezeichen.